Spfr Aach

spfr-aach-erste-fussball-manschaft


Neues aus der Facebookgruppe:

Start in den Mai – Termine

Der Mai steht vor der Tür und wir freuen uns auf zahlreiche Events in unserem schönen Flegga!

30. April: Maibaumstellen an der Feuerwehr-Remise
Im diesen Jahr findet das jährliche Maibaumstellen wieder an der Feuerwehr-Remise statt. Ab 18 Uhreröffnet die Feuerwehr Abteilung Aach ihre Pforten. Gegen 19 Uhr soll der Baum aufgestellt werden und ein gemütliches Fest gefeiert werden! Musikalisch wird das Fest von unseren Fanfarenzug Aach begleitet.

01. Mai: Start in den Mai mit den Sportfreunden
Ab 12 Uhr öffnen wir das Sportheim und die Grillhütte und bieten nebst kühler Getränke auch Steaks und Würstchen frisch vom Grill an.
Zeitgleich findet an diesem Tag das Heimspiel Nachholspiel gegen den SV Marschalkenzimmern statt. Gutes Wetter wurde bereits bestellt!

13. Mai: Motorradgottesdienst Mundart auf dem Gaisberg
Zum Zweiten Mal findet der Motorradgottesdienst "Mundart" auf dem Gaisberg statt. Los geht das Event von der Evang. Kirchengemeinde unter der Leitung von Herrn Pfarrer Mergel um 11 Uhr. Für eine kleine Erfrischung und Stärkung ist gesorgt. Im Anschluss spielen unsere Seniorenmannschaften in Alpirsbach.
... See MoreSee Less

View on Facebook

Sportfreunde Aach steigern Umsatz – Sebastian Zaun wird als Vorstand wiedergewählt

Am vergangenen Samstag fand die Mitgliederversammlung der Sportfreunde Aach im historischen Gasthaus «Waldgericht» statt. Der erste Vorsitzende Sebastian Zaun schaute zurück auf ein Jahr, welches durch viele Feste der Sportfreunde geprägt war. Nebst den Veranstaltungen durch das 1250-jährige Jubiläum der Stadt Dornstetten, bei dem die Sportfreunde sowohl das Fleggafest in Aach, als auch das Jubiläumswochenende in Dornstetten mitgestalteten, standen die obligatorischen Veranstaltungen wie die Schlachtplatte und Fasnet auf dem Plan. «Als Verein haben wir uns sehr gut präsentiert und die Zusammenarbeit mit den anderen Vereinen war, trotz organisatorischen Hürden, ein sehr schönes Erlebnis», resümiert Zaun. Auch das Sommerfest und der Vereinsausflug fanden einen sehr positiven Anklang und schafften Möglichkeiten, für Alt und Jung zusammenzukommen. Zaun versprach, dass diese Events auch im aktuellen Jahr erfolgen werden. Neben vielen positiven Aspekten aus dem vergangenen Jahr erläutern Zaun aber auch, dass die Thematik Abteilung Judo sowie die immer größer werdenden Probleme bei der Besetzung von ehrenamtlichen Posten sowie Arbeitseinsatzpläne nicht in Vergessenheit geraten werden darf und man als Verein daran arbeiten muss.

Finanzvorstand Bettina Schäfer konnte eine Gewinnsteigerung verkünden. «Man ist schuldenfrei, sieht man von der Photovoltaik Anlage ab, welche sich aber selber refinanziert», so Schäfer.
Als Kassenprüfer bescheinigten Karl-Heinz Stoll und Horst Müller eine strukturierte und fehlerfreie Buchhaltung.
Im Anschluss folgten die Abteilungsberichte von Gudrun Erhard, Petra Schramm und Sara Schneider (Turnen), Waldemar Rail (Boxen), Jürgen Mast (Ski), Peter Pfeifle (Schützen), Thorsten Haug (Fussball) und Jonas Stoll (Jugendfussball). Alle Abteilungen berichteten von Ihren Aktivitäten sowie den Ausweich-Tätigkeiten während des Hallenumbaus in Aach. Besonderes Vorkommnis ist die offene Abteilungsleiter Position im Turnen, welche noch nicht besetzt werden konnte. Ausführlich wurde die SGM Stadt Dornstetten-Glatten vorgestellt, eine Bereicherung im Jugend-Förderkonzept der Sportfreunde sowie der Partnervereine ist. Nach den Sommerferien startet das Mädchenturnen mit einer neuen Übungsleiterin, welche in Maike Kroll gefunden wurde.

Im Anschluss an die Berichte wurde eine neue Vereinssatzung verabschiedet, welche nicht nur die neuen Vorgaben der EU beinhaltet, sondern die Vereinsstruktur und -organisation erweitert und neu regelt. In diesem Zuge wurden ebenfalls ein neuer Posten als «Verantwortlicher für Öffentlichkeitsarbeit» eingeführt, sowie die Aufgabenverteilung im Bereich Finanzen und Verwaltung durch Geschäftsführerrollen umstrukturiert. Ebenfalls wurde ohne große Diskussionen der Beitragsanpassung zugestimmt. Die Einzelpersonen Beträge werden um 5€ erhöht und der Familienbeitrag um 10€. Zaun begründete die Anpassung der Beiträge mit den steigenden Kosten der Verbandsabgaben und wies eindringlich darauf hin, dass es sich hierbei erst um die zweite Beitragsanpassung seit der Einführung des Euros handelte. Im Zuge der Modernisierungsinitiative wurde ebenfalls das neue Mitgliederverwaltungssystem kurz vorgestellt.

Im Anschluss übergab Zaun das Wort an Ortsvorsteher Hermann Friedrich, der die Grüße des Ortschaftsrates sowie des Bürgermeisters Hass überbrachte. Auch Friedrich bedankte sich für das Engagement der Sportfreunde bei dem 1250-jährigen Jubiläum der Stadt Dornstetten und sprach seine Glückwünsche für das Vereinsjahr 2017 aus. In den anschließenden Wahlen wurde Sebastian Zaun (1.Vorstand), Tamara Gaiser (3. Vorstand), Manuel Strelow (1. Beirat des Vorstands), Jonas Stoll (Gesamtjugendleiter) sowie die Kassenprüfer Horst Müller und Karl-Heinz Stoll einstimmig wiedergewählt. Nach über 14 Jahren verabschiedete sich Bettina Schäfer von ihrem Posten als Kassiererin. Diese Position wird im Zuge der Umstrukturierung aufgesplittert und Marina Braininger wurde als neuer Vorstand Finanzen einstimmig gewählt. Die jetzige 2. Kassiererin Birgit Krenz wird zur Geschäftsführerin (Finanzen). Als neuen 4. Beirat des Vorstands wurde Petra Brenner gewählt und verstärkt die Frauenfraktion im Aacher Hauptausschuss. Für die neue Position des «Verantwortlichen für Öffentlichkeitsarbeit» wurde Maren Brandt in den Hauptausschuss gewählt.

Bei den abschließenden Ehrungen musste sich Zaun von seiner langjährigen Kassiererin Bettina Schäfer endgültig verabschieden und attestierte Schäfer, mit Verweis auch auf die alten Vorstände des Vereins, dass sie eine hervorragende und vorbildliche Arbeit geleistet hat. Horst Müller wurde anschließend, für seinen unermüdlichen und vorbildlichen Einsatz im und für den Verein, zum Ehrenmitglied ernannt.
... See MoreSee Less

View on Facebook

UNENTSCHIEDEN GEGEN WITTLENSWEILER
Die Begegnung zwischen den ersten Mannschaften der Spfr. Aach und des SV Wittlensweiler endete 1:1.
Zwar gingen die Sportfreunde bereits in der 5. Minute durch Paul Reim in Führung, allerdings blieb es in der erste Halbzeit bei diesem Tor.
In der zweiten Halbzeit glich Wittlensweiler in der 75. Minute zum 1:1 aus.
Die Reserve verlor 1:4.

Nächsten Sonntag spielen die Spfr. Aach auswärts gegen den SV Mitteltal-Obertal.

Am 1.Mai findet das Nachholspiel gegen den SV Marschalkenzimmern in der Aach statt. Ab 12h wird auf dem Sportplatz Steak und rote Wurst gegrillt und im Sportheim wird Kuchen und Kaffee angeboten.
Wir freuen uns über zahlreiche Gäste.
... See MoreSee Less

View on Facebook

VEREINS NEWS:
Das kommende Wochenende steht ganz im Zeichen des Vereins!

Am Freitag beginnt das Wochenende gleich mit einem Heimspiel unserer E-Junioren. Ab 18:15 empfängt man die Gäste des SV Huzenbach am heimischen Weiherwiesenweg.

Am Samstag fällt der feierliche Startschuss der SGM Stadt Dornstetten-Glatten und der Kooperation mit der Schmalz Vakuumtechnik auf dem Sportgelände in Glatten. Um 11 Uhr wird die Veranstaltung von unserem 1. Vorstand Sebastian Zaun stellvertretende für das SGM Gremium sowie den J. Schmalz GmbH Geschäftsführern Herr Dr. Kurt Schmalz und Andreas Beutel eröffnet. Ebenso findet die Trikotübergabe mit Constanze Kittel von Neckar-Sport statt. Nach dem offiziellen Teil sowie einem gemeinsamen Mittagessen werden die neuen Trikots auch direkt eingeweiht:
D1-Junioren: Gegen SGM Vöhringen in Hallwangen ab 14:30 Uhr
D2- Junioren: Gegen SV Wittendorf in Glatten ab 13:00 Uhr
D3-Junioren: Gegen SV Huzenbach in Hallwangen ab 13:00 Uhr
C-Junioren: Gegen SpVgg Loßburg in Dornstetten ab 14:30 Uhr
A-Junioren: Bei der SG Dettlingen/Bittelbronn ab 16:00 Uhr

Ebenfalls am Samstag findet um 19:30 Uhr die Mitgliederversammlung der Sportfreunde Aach im Historischer Gasthof Waldgericht in Aach statt. Nebst dem Jahresrückblick der Abteilungen stehen Wahlen sowie Anpassungen der Vereinssatzung sowie der Mitgliedsbeiträge auf der Agenda. Für alle hungrigen Mitglieder gibt es zu den normalen Öffnungszeiten bereits Essen.

Zum Abschluss kommt das Wochenende am Sonntag mit dem Heimspiel der Aktiven (15:00 Uhr) und Reserve (12:45 Uhr) Mannschaft der Sportfreunde Aach gegen den Nachbarn aus SV Wittlensweiler.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher auf allen Events.
... See MoreSee Less

View on Facebook

Die Sportfreunde Aach gratulieren der SG Dornstetten zum erneuten Einzug ins Bezirkspokalfinale. 💪👍 ... See MoreSee Less

View on Facebook